Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Foto rit
ZUKUNTSCAMPUS
Silke Rittershofer
Team-Assistenz

Kaiserstr. 12
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-43001
E-Mail: silke.rittershofer∂kit edu

Auftaktmesse KIT-Kinder-Uni

Quiz

Unsere Motivation zur Mitwirkung an der jährlich stattfindenden KIT-Kinder-Uni mit wechselnden, nachhaltigen Themen:

Kinder wollen die Welt erforschen und sie begreifen, das Potential von Bildung für nachhaltige Entwicklung ist in diesem Bildungsbereich besonders groß: Das Kind lernt Grundwerte und Fähigkeiten und es erlebt, dass es gestalten kann und sein Handeln Auswirkungen auf andere Menschen und seine Umgebung hat. Dieses Bewusstsein ist die Basis von Bildung für nachhaltige Entwicklung, die darauf abzielt, Menschen zu verantwortlichem Denken und Handeln zu befähigen.

Die großen ökologischen, ökonomischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit, wie beispielsweise der Klimawandel, sind jedoch nicht von Kindern verschuldet. Werden sie mit diesen Problemen nicht überfrachtet? Kinder werden in dieser Welt groß und müssen mit den Folgen der Fehler vergangener Generationen umgehen. Heutige Kinder wachsen zu einer entscheidenden Generation heran, bei der Frage, ob der Umschwung noch gelingt. Sie sollten die Möglichkeit bekommen, zu entdecken, welche großen Chancen für sie in einer sich immer dynamischer entwickelnden und auch in kultureller Hinsicht immer vielfältigeren Welt liegen und welche Möglichkeiten der Mitgestaltung sich ihnen bieten. Durch ihre Fragen, Ideen und neuen Perspektiven bringen sie wiederum eine Transformation voran und motivieren zum Umdenken.

Wie kann Bildung für nachhaltige Entwicklung in der frühkindlichen Bildung angewendet werden?

Auch schon in der frühen Kindheit ist die altersgemäße Auseinandersetzung mit zukunftsrelevanten Themen möglich. Beispielsweise kann naturwissenschaftliche Bildung praxisnah vermittelt werden und kommt dem Entdeckergeist der meisten Kinder entgegen.

(Textauszüge: Bund für nachhaltige Entwicklung)