ZUKUNFTSCAMPUS

Monitoring

Kurzbeschreibung:

Die Gebäudeperformance und die Energieeffizienz lassen sich durch geeignete Datenerfassung und  Datenauswertung über längere Zeiten beurteilen und verbessern. Neben der vordringlichen Analyse und Optimierung von Gebäuden kann ein energetisches Monitoring selbstverständlich auch für Anlagen und Maschinen durchgeführt werden.

Zielsetzung:

  • Energiemonitoring und Gebäudemonitoring ist als Methode etabliert und abrufbar.
    • Abteilung und Mitarbeiter sind festgelegt
    • Methodische Kompetenz ist vorhanden
  • Monitoring wird systematisch angewendet, um die Gebäudeperformance und Energieeffizienz zu verbessern