ZUKUNFTSCAMPUS

IAI: 3D-Visualisierung von Gebäudestrukturen zur energetischen Campusplanung

IAI - Institut für Automation und angewandte Informatik - Ansprechpartner: Karl-Heinz Häfele / Alexandru Nichersu

Die Datenintegration für die Energieplanung stand bei den Forschungsaktivitäten für intelligente Städte an erster Stelle. Neue räumliche Webdienste und allgemein verfügbare standardisierte Geodaten haben die Schaffung von Integrations-Hubs ermöglicht. Diese interaktiven 3D-Plattformen werden von Energieexperten und Entscheidungsträgern genutzt, um die Planung von Städten zu erleichtern. Forscher, die für das IAI arbeiten, haben ein integriertes Webportal entwickelt, in dem alle Gebäude und Energienetze des KIT Campus Nord in 3D visualisiert werden können. Dazu gehören über- und unterirdische Energieinfrastrukturen und erneuerbare Energiequellen (Solarzellen, Bohrlöcher) in einer Zukunftsumgebung, die eine effiziente Betriebsführung des Campus ermöglicht.

Weitere Informationen als Video finden Sie hier:

https://doi.org/10.5445/IR/1000124784