Home | Impressum | Sitemap | KIT
Foto rit
ZUKUNTSCAMPUS
Silke Rittershofer
Team-Assistenz

Kaiserstr. 12
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-43001
E-Mail: silke.rittershofer∂kit edu

Studentischer Arbeitskreis Campusgarten

Am KIT entsteht derzeit auf ca. 50 qm2 ein nachhaltig betriebener Gemeinschaftsgarten in Zusammenarbeit zwischen dem Arbeitskreis Campusgarten und ZUKUNFTSCAMPUS/Grünes CAMPUS Büro


(Stand April, Foto Rs)

Unter Gartenjahr finden sich einige weitere, schöne Impressionen des CampusGarten

Motivation AK Campusgarten: Das Ziel des Projekts ist die Anlage eines nachhaltigen  Gartens auf dem Campus Süd des KIT, um Studierenden und MitarbeiterInnen sowie AnwohnerInnen das Gärtnern in unmittelbarer Nähe zu Arbeit und Studium zu ermöglichen. Inspiriert wurde der AK von der Urban Gardening Bewegung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, möglichst viele städtische Freiflächen für Nahrungsmittelanbau zu nutzen. In Großstädten gibt es eher selten die Möglichkeit, einen eigenen Garten zu bewirtschaften, jedoch zeigt die wachsende Zahl von  urbanen Gärten in vielen Städten das steigende Interesse am städtischen Gärtnern. Diesen Trend möchte die studentische Initiative auch am KIT aufgreifen und allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich aktiv u.a. mit den Themen Anbau und Ernte von Obst und Gemüse, alte/samenfeste Sorten und Selbstversorgung auseinanderzusetzen.

Eine Reihe von Vorträgen und Workshops zu den Themen nachhaltige und biologische Landwirtschaft, Selbstversorgung, Saatgutgewinnung usw. sollen den Nachhaltigkeitsaspekt des Projekts fördern, indem verschiedene Themengebiete des Gärtnerns beleuchtet und gemeinschaftlich diskutiert werden. Auch der Erhalt der Biodiversität und Artenvielfalt ist ein Ziel des Campusgartens. Durch die Verwendung alter, samenfester Kulturpflanzen, sowie durch biologischen Anbau und Aussaat von Blumen für Bienen und Schmetterlinge wird diesem Aspekt ebenfalls Rechnung getragen.

Motivation ZUKUNFTSCAMPUS/Grünes CAMPUS Büro: Im Zuge der Umsetzung des Masterplans 2030 erarbeitet das KIT derzeit ein Gesamtkonzept für seine öffentlichen Freiflächen. Neben einem vorbildhaften Umgang mit den Themen Biodiversität, Grundwasserneubildung, Stadtklima und Luftqualität steht dabei die Aktivierung und Aufwertung der Freiräume als öffentliche Räume im Vordergrund. Der Campus soll ein lebendiger öffentlicher Raum mit vielfältigen Aktivitäten werden, der die Begegnung und den Austausch von Studierenden, Forschenden, Mitarbeitern und interessierten Bürgern fördert. Hier leistet das Projekt Campus Garten einen wertvollen Beitrag. Der Campusgarten wird gemeinschaftlich bewirtschaftet und steht allen offen, die sich einbringen wollen, Studierenden wie Mitarbeitern und Gästen, ohne Rücksicht auf Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung. Der Garten soll einen Ruheort im stressigen Alltag schaffen, der auch als Treffpunkt dient und zum Verweilen und Kommunizieren einlädt.

Das Gärtnerjahr beginnt JETZT! Da gerade erst mit der Anlage des Gartens begonnen wurde, können alle Interessierten noch von Anfang an mit dabei sein! Einfach vorbeikommen und mitgärtnern …

Kontakt: campusgartenJaf6∂asta-kit de

Der AK Campusgarten trifft sich immer Dienstagnachmittag um 16:00 Uhr, AStA